Donnerstag, 28. Mai 2015

[Rezension] Saki Aikawa - Beast Boyfriend Bd.1

© Egmont Manga
Verlag: Egmont Manga
Erscheinungsjahr: 2015
Ausgabe: Taschenbuch 
Seiten: 208 Seiten 
Kategorie: Shoujo, Romance 
Preis: 7,00€ 
ISBN: 9783770486076




Himari ist happy: Weil ihre Mutter neu heiratet, kann sie wieder auf ihre alte Schule! Und sogar ihren Schwarm Saeki trifft sie dort wieder. Doch leider ist auch Keita in ihrer Klasse, der sie damals terrorisierte… Niedergeschlagen will sie wenigstens daheim ihre Ruhe haben. Doch auch dort steht sie plötzlich vor Keita! Was soll das?! (Quelle: www.manganet.de/)

Dienstag, 26. Mai 2015

[Rezension] J. Lynn - Fall with me

© Piper
Verlag: Piper
Erscheinungsjahr: 2015
Ausgabe: Taschenbuch 
Seiten: 352 Seiten 
Kategorie: New Adult 
Preis: 9,99€ 
ISBN: 9783492307086





Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der ihr noch helfen kann. (Quelle: http://www.piper.de/)

Dienstag, 19. Mai 2015

[Bloggeraktion Arvelle] Büchersucht: Wenn der SuB wächst und wächst


© Arvelle



Hey LeseEulen! 
Die letzte Bloggeraktion von Arvelle, an der ich teilnehmen durfte, ist ja nun schon eine rechte Weile her. Nun ist es wieder soweit. Diesmal steht die Bloggeraktion ganz im Namen der Buchsucht oder auch der Liebe zu Büchern. Wie ich finde ein tolles Thema, für alle die gern lesen und dem geschriebenen Wort verfallen sind.

Samstag, 16. Mai 2015

[Unpacking] Eine süße Aufmerksamkeit von der lieben Skyline

Hey LeseEulen!

Heute gibt es statt der üblichen Rezensionen mal ein kleines Unpacking. Denn die liebe Sky von Skyline of Books und ich haben uns überlegt uns einfach mal zu beschenken. Ich kenne die Buchverrückte dank Was liest du? nun schon seit über einem Jahr. Und die Zeit mit ihr (wenn wir mal schreiben) ist nie langweilig geworden. So steht sie mir seither mit ihrer ehrlichen Meinung zur Seite und ist mir eine wirklich gute Freundin geworden. Aber nicht lange drum herum geredet, jetzt gibt's erst mal meine Geschenke.

Mittwoch, 13. Mai 2015

[Rezension] Rumiko Takahashi - InuYasha New Edition Bd. 1-2

© Egmont Manga

Verlag: Egmont Manga
Erscheinungsjahr: 2014
Ausgabe: Taschenbuch 
Seiten: 354 Seiten 
Kategorie: Fantasy 
Preis: 12,99€ 
ISBN: 9783770482658 



Als Kagome in den alten Brunnen fällt, landet sie im mittelalterlichen Japan und trifft den fellohrigen Hundedämon Inu Yasha. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach den Splittern eines mächtigen Zauberjuwels, die über das ganze Land verstreut sind. Klar, dass auch allerlei böse Geister an der Suche interessiert sind … (Quelle: http://www.manganet.de/)

Montag, 11. Mai 2015

[Rezension] Arina Tanemura - Kamikaze Kaito Jeanne Bd. 1-7

© Egmont Manga

Verlag: Egmont Manga
Erscheinungsjahr: 2001
Ausgabe: Taschenbuch 
Seiten: 192 Seiten (je Band)
Kategorie: Romantasy; Shoujo 
Preis: 5,00€ (je Band)
ISBN: 9783898851404 

© Egmont Manga


Was soll man zu Marron Kusakabe, dem Alter Ego von Jeanne, die die Wiedergeburt der französischen Nationalheldin ist noch sagen? Sie führt ein gefährliches Doppelleben: sie wird zur „Geheimagentin Gottes“ und geht als „Kunstdiebin“ Kamikaze Kaito Jeanne auf Teufeljagd. Natürlich darf ihre Umwelt nichts von ihrer Mission erfahren und ihre Widersacher sind auch nicht von schlechten Eltern … (Quelle: http://www.manganet.de/)

Montag, 4. Mai 2015

[Rezension] Claudia Gray - Evernight Bd.1

© Blanvalet
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsjahr: 2010
Ausgabe: Taschenbuch 
Seiten: 400 Seiten 
Kategorie: Urban Fantasy; Jugendbuch 
Preis: 9,95€ 
ISBN: 9783442375783






An jedem Ort wäre Bianca lieber als an diesem: Das Evernight-Internat ist eine Eliteschule, und die anderen Schüler sind einfach zu perfekt – zu clever, zu schön, zu rücksichtslos. Als sie Lucas kennenlernt, ist sie davon überzeugt, er sei der einzige normale Mensch in ihrer Umgebung. Bianca merkt sofort, dass es eine besondere Verbindung zwischen ihr und Lucas gibt. Dabei verbirgt er ein Geheimnis, das nicht nur alles auf den Kopf stellt, woran sie glaubt – es könnte auch ihrer Familie und allen, die Bianca kennt, den Tod bringen. (Quelle: http://www.randomhouse.de/blanvalet/)